Menschliche Führungskultur

Neues Wachstum

Ein fortschrittliches Personalmanagement ist für die Pflege unverzichtbar. Händeringend wird gutes Fachpersonal benötigt. Hohe Krankenstände und Personalfluktuation erschweren einen gesunden Betrieb.

Wir bilden Verantwortungsträger und Mitarbeiter im Sinne eines menschlichen Unternehmertums, das den einzelnen Menschen, das soziale Gefüge, aber auch die Wirtschaftlichkeit im Auge behält.

Unser Themenangebot im Überblick

Flache Hierarchien und Selbstorganisation

pexels-pixabay-163064.jpg

Unsere Vision für ein modernes Unternehmertum im Gesundheitswesen zeichnet sich dadurch aus, dass jeder Mensch im Betrieb Verantwortung übernimmt.

 

Wir möchten Sie auf dem Weg von der hierarchischen Organisation, in der nur einige Wenige die gesamte Verantwortung tragen, hin zu flachen Hierarchien und selbst organisierten Prozessen begleiten. Diese Transformation ist ein langer Weg, aber es ist der menschliche Weg.

 

Selbstführung und Führungskräfte

Die Reise beginnt hier bei jeder Person selbst. Echte Führung findet nicht im Außen statt, sondern sie beginnt mit der Selbstführung.

 

Wenn ich mich selber führen kann, wenn ich mit mir in Kontakt bin, wenn ich klar bin, dann muss ich keine manipulativen Techniken anwenden, um andere Menschen zu lenken. Ich lenke, indem ich mich selbst lenke. Ich wirke, weil ich meine innere Kraft aktiviere.

„Führst du dich selbst, führst du von selbst.“

(Tobias Dumschat)

pexels-miguel-á-padriñán-194094.jpg
 

Supervision und kollegiale Beratung

pexels-fauxels-3184433.jpg

Neben der persönlichen Reifung, ist auch die Kommunikation im Team elementar. Die Grundlage ist aber immer die Arbeit mit sich selbst, in der sich die Kollegen zuhören und wertschätzende Unterstützung zu sichern.

 

Daher ist kollegiale Beratung und Supervision ein wichtiges Moment in der Zusammenarbeit. Wir bieten hier gerne unsere Hilfe an, indem wir Supervision durchführen und Seminare für die selbst organisierte kollegiale Beratung anbieten.

 

Coaching

Wir bieten Online-Coachings für Führungskräfte und Mitarbeiter an. Mit unserem lösungsorientierten systemischen Ansatz können wir als neutrale Zuhörer wertschätzende Impulse für Ihre Situation geben.

 

Unser Motto: Sie sind der Experte Ihres Problems.

pexels-cottonbro-4101143.jpg
 

Unternehmenskultur

pexels-singkham-1108572.jpg

Betriebliche Transformation bedeutet auch die Werte zu entwickeln und zu gestalten. Dabei sollten die Mitarbeiter dringend mit einbezogen werden, sodass alle die Werte gemeinsam tragen können.

 

Das verbindet und stärkt die Zusammenarbeit intern, ist aber auch eine Aussage für alle Dritte. Wir begleiten Sie in Ihrem Transformationsprozess.

 

Ethik und Moral

Gerade in der Medizin und in der Pflege ist ein ethischer Kompass für die eigene Orientierung im Berufsleben wichtig.

 

Unmoralische Entscheidungen können sogar auf Dauer zu Stress (moral distress) führen und psychisch krank machen.

 

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre ethische Entscheidungsfähigkeit zu entwickeln, damit Sie auch in Dilemma Situationen eine bewusste ethische Entscheidung treffen können.

pexels-supushpitha-atapattu-1736222.jpg
 

Betriebliche Gesundheitsförderung

pexels-natalie-3759657.jpg

Unser Konzept des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) beinhaltet vor allem die psychosozialen Aspekte.

 

Der Fokus auf den Körper reicht nicht aus, um ein gesundes Leben zu führen. Die Mitgliedschaft im Fitnessstudio, der Obstkorb oder Massagen sind sehr nützlich und sollten fester Bestandteil des BGMs sein.

 

Zentral ist allerdings die eigene gesunde Psyche, die Psychohygiene und innere Wandlung im Umgang mit Stress, Gefühlen und den Herausforderungen des Lebens. Mit unserem psychosozialen Ansatz für die Pflege möchten wir genau diesen Beitrag leisten.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt oder Sie haben Fragen?